Maxïmo ParkThe National Health

von Annett Bonkowski · 09.07.2012
Maxïmo Park

gesundheit! stellte das vorletzte album »quicken the heart« noch eine art musikalischen schnupfen dar, bei dem sich die band sich anschließend zur erholung in solo-projekte flüchtete, sind nun wieder alle akustischen energiereserven mobilisiert und auf dem neuen album »the national health« in gewohnt mitreissender manier hübsch in einzelne songs verpackt. maximo park fragen im opener »when i was wild« ganz ungeniert: "do i really need to give an introduction?" und die antwort lautet "natürlich nicht!".



die band findet auf den dreizehn neuen songs wieder zu alter stärke zurück, zieht das tempo zumeist mit einem ordentlichen ruck an und demonstriert mit einer fülle von eingängigen melodien, dass die band noch lange nicht zum singen in den keller muss. lyrisch dreht sich längst nicht mehr alles um das persönliche wohl, sondern die nationale gesundheit spielt durchaus eine rolle. auch wenn das weniger in einer groß angelegten kritik als in nüchternen kommentaren mündet, geht die kurve für maximo park mit »the national health« eindeutig wieder nach oben.

im oktober darf man sänger paul smith wieder beim fulminanten herumspringen auf der bühne betrachten, denn dann geht die band wieder auf große deutschland tour:

16.10.12 erlangen - e-werk
19.10.12 berlin - astra
20.10.12 leipzig - werk 2
21.10.12 hamburg - große freiheit
23.10.12 frankfurt - gibson
27.10.12 köln - live music hall


VÖ: 08.06.2012, Universal

Beitrag kommentieren

Kommentare müssen nach dem Absenden per E-Mail bestätigt und aktiviert werden. Achtet daher bitte auf die korrekte E-Mail-Adresse. Kommentare die in der Vergangenheit schon einmal aktiviert wurden, werden sofort veröffentlicht.

Aktuelle News

ROTE RAUPE

ROTE RAUPEEnde

von Andre Habermann · 24.05.2013

Liebe Leserinnen, liebe Leser, oft wurde ich schon gefragt, wieso ich das eigentlich mache. Meine Antwort war: Aus Spaß...

Allah-Las

Allah-LasTourstart

von Bernd Skischally · 23.05.2013

Das läuft ja wie geschmiert: Im Winter noch vertrieben uns die Allah-Las als Vorband des Vorzeige-Tanzschuhs Nick Waterhouse...

Small Black

Small BlackLimits Of Desire

von Wolfgang Merx · 23.05.2013

Mit ihrem zweiten Album »Limits Of Desire« meldet sich das amerikanische Quartett Small Black zurück. Man hört es schon...

Field Report

Field ReportField Report

von Christoph Walter · 22.05.2013

Nach der Trennung von DeYarmond Edison vor knapp sieben Jahren machten sich die Bandmitglieder sehr schnell und mit großem...

Kishi Bashi

Kishi Bashi151a

von Oliver Lichtl · 22.05.2013

kishi bashi veranstalten auf ihrem album »151a« ein wahres streicher-fest. zu einem vollen, breitwandigen orchestersound...

2004 − 2017 ROTE RAUPE · Kontakt · Impressum
Real Time Web Analytics